Sand- und Wasser Spiele mit Einwegflaschen

Kinder beschäftigen

Es ist Sommer und meine Jungs machen eins von zwei Dingen: Im Sandkasten spielen oder mit Wasser rum matschen.

Welche bessere Ergänzung gibt es da zum ihrem Spiel, als einige hausgemachte Spielsachen!



Einwegflaschen wurden mit nur wenigen Schnitten zu einfachen Sand und Wasserschaufeln und Trichter.

Um die Flaschen in eine Wasserschaufel und einen Trichter zu verwandeln ist wirklich einfach, die Flaschen machen so ziemlich die ganze Arbeit selbst!

Zeichne eine Linie auf die Flasche, um zu markieren, wo Du schneidest.
Schneide den ganzen Boden der Flasche ab, die obere Hälfte nur halb der Länge nach.

Es ist etwas schwer zu beschreiben, ich denke die Fotos erklären es etwas besser.

Kinder beschäftigen



Schrauben die Kinder den Deckel der Flasche auf, können Sie die Schaufel auch als Trichter benutzen!


Kurzer Tipp: Ich fand es einfach ein Messer zu benutzen, aber an den Seiten war es viel einfacher eine Schere zu benutzen. Es gab auch einen sauberen Schnitt.


Die Jungs nahmen diese sofort mit in den Sandkasten und fingen an zu graben und mit ihnen zu schaufeln.
Leider hat es gerade geregnet und es dauert ewig bis der Sand wieder trocken ist. So hat das Trichterteil der Flaschen nicht gut funktioniert.

Kinder beschäftigen



Aber es hat gut mit Wasser geklappt!
Das hatte so viel Spaß gemacht, dass die Jungs es sogar in der Badewanne spielten.

Die Freude in ihren Gesichtern zu sehen, hatte mich noch glücklicher gemacht!
Sie waren sogar sparsam und benutzten auch den Teil, den ich angeschnitten hatte, um einen Eimer zu haben. Es war genauso praktisch für das Graben und Schaufeln auch!

Das könnte Dich auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*