Wo ist es bloß?

Kinder beschäftigen

Taktisches Spiel zur visuellen Entwicklung des Kindes und Gedächtnistraining für ganz kleine.

“Errate, was fehlt!”

Für das Spiel benötigst Du 3-4 verschiedene Spielsachen.

Stelle vor das Kind die Spielsachen aneinander gereiht auf und lasse es aufzählen welche Speilsachen er sieht.

Bitte Dein Kind sich einmal umzudrehen: „Die Spielsachen möchten jetzt mit dir verstecken spielen. Drehe dich einmal bitte um.“


Sobald es sich umdreht, soll ein Spielzeug entfernt werden. Jetzt darf das Kind sich wieder zum Spielzeug drehen und erraten, welches Spielzeug sich versteckt hat.

Nach und nach soll der Schwierigkeitsgrad des Spiels gesteigert werden. Es können auf einmal mehrere, alle oder gar keine Spielsachen verschwinden. Oder ein Komplett neues Spielzeug wird hinzugefügt.

Tipp: Am besten stellt ihr die Spielsachen auf eine Kiste, so können die Speilsachen schnell dahinter versteckt werden. Oder ihr legt auf einen Kindertisch eine Decke drauf, die seitlich bis zum Boden runter hängt, sodass die Spielsachen unter dem Tisch verschwinden.

Kinder beschäftigen

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*