Feinmotorik Aktivität für Kleinkinder

Kinder beschäftigen

Es gibt so viele Optionen beim Upcycling von Plastikflaschen und anderen Behältern des Haushaltes.

Zum Beispiel hatten wir ja schon unsere Sand und Wasser Schaufel vorgestellt.

Doch diesmal habe ich eine Kleine Glasflasche von Gewürzen benutzt.



Eine kleine Bemerkung:

Ich habe die 7 Tage Challenge gestartet um Dich zu motivieren und zu engagieren mit Deinen Kindern zu spielen.

Ganz egal ob Du einfach eine neue Inspiration für Spiele oder ganz neu in diesem Gebiet der Kinder Beschäftigungen bist.

Jeden Tag, 7 Tage lang, stelle ich Dir eine schnelle Email mit einer Aktivität die Du mit Deinen Kindern jeden Tag tun kannst, zur Verfügung. Du kannst uns HIER besuchen!

Mein jüngster Sohn kam bereits mit einem Jahr in den Genuss diese Aktivität spielen zu können. Sie trainiert sogar die feinmotorischen Fähigkeiten, um Gegenstände hineinzulegen, sie wieder heraus zu holen und es zu wiederholen.

Kinder beschäftigen




Ich habe einfach eine kleine Glasflasche von Zimt Gewürz genommen, gut ausgewaschen und einige bunte Pfeifenreiniger (Affiliate Link) genommen.

Die Pfeifenreiniger habe ich in kleinere Stücke geschnitten.

Kinder beschäftigen

Den Deckel habe ich auf der Flasche gelassen. Er hat eine Öffnung mit mehreren Löchern die bestens für diese Aktivität geeignet sind. Du musst nichts mehr durchstechen oder ausschneiden.

Durch den Deckel kommt das Element des Öffnens und Schließens hinzu. Welches Anfangs sogar mehr Spaß gemacht hat.

Kinder beschäftigen



Die Pfeifenreiniger waren bunt, weil ich gerade nur diese zur Hand hatte, Du kannst natürlich auch einfarbige benutzen.

Allerdings habe ich dies gleichzeitig genutzt um Farben zu lernen.

Mein Sohn anfangs weniger und hatte mehr den Deckel auf und zu gemacht, später nur die Farben sortiert.

Kinder beschäftigen

Doch nach einigen Durchgängen machte es ihm so viel Spaß die kleinen Pfeifenreiniger hindurch zu drücken, dass er es eine ganze Woche lang jeden Tag mit Freuden gespielt hat.

Am Schluss schüttelst Du die Flasche einfach wieder aus und es kann von vorne beginnen.

Das könnte Dich auch interessieren:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*