Herbstliche Kürbis Muffins

Kochen mit Kindern

Du brauchst:

3 Eier

180 g Zucker

180 g Mehl

1/2 TL Backpulver

etwas Zimt

einige Rosinen / nur nach Geschmack

400 g geriebenen Kürbis

150 g Butter

Zubereitung:

1. Mehl mit Backpulver vermischen.

2. Butter mit Zucker mit einem Handrührgerätes zu Krümeln mischen.

3. Eier einzeln hinzugeben.

4. Den fein geriebenen Kürbis dazu mischen.

5. Mehl mit Backpulver untermengen.

6. Zimt und Rosinen dazu mischen ( wer mag kann auch Nüsse dazu geben).

7. Muffinförmchen mit Butter bestreichen und mit dem Teig füllen.

8. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten backen.

9. Mit Puderzucker bestreuen und essen 🙂

 

Kürbis aus dem Ofen – oder ein etwas anderes Frühstück!

Kochen mit Kindern

Du brauchst:

300 g Kürbis

300 g Quark

10g Vanillin

100 g Weichweizengrieß

75 g Zucker

1 Ei




Zubereitung:

1. Ei und Kürbis mit Quark zu einer homogenen Masse vermischen.

2. Grieß, Zucker und Vanillin hinzufügen und nochmals gut vermischen.

3. Die Backform mit Sonnenblumenöl bestreichen und mit etwas Mehl bestreuen. Das Mehl, welches nicht angehaftet ist kurz abklopfen.

4. Die Masse in die Form gießen und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stellen. Es ist fertig sobald sich eine schöne Kruste bildet.

 

Guten Appetit!

 

Spielideen mit Alufolie

Kinder beschäftigen

Fast jeder hat in der Küche ganz normale Alufolie, die durchaus interessant für Kinder eingesetzt werden kann, solange man z.B. In der Küche kochen oder aufräumen möchte.

Ich bekomme beide Kinder gleichzeitig damit beschäftigt und das wichtigste: Es macht keinen Dreck. Denn so manches mal habe ich es zwar geschafft Essen zu kochen – aber die Küche sah danach noch unordentlicher aus als vorher. Hiermit aber nicht:

Weiterlesen